News 2020

Sa 29. Februar 2020: Heute findet ab 17:00 Uhr der Kinoabend mit Panini Esssen in unserer Schützenhalle statt. Die Jungschützen freuen sich schon alle auf die Veranstaltung.


Jungschützen

 

Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen im Jungschützenverein Lemförde. Aktuell hat unsere Jugendabteilung aktive Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahre. Das Training findet jeden Montag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Espohl in Lemförde statt.

 

Altersklasse:

von   8 - 11 Jahre        Lichtgewehr

von 12 - 15 Jahre        Lichtgewehr und Luftgewehr

von 16 - 25 Jahre        Luftgewehr, Kleinkalibergewehr

Jungschützenstand

Alle Interessierten können sich beim Übungsschießen bei unserer Jugendwartin Nicole Stegmann melden oder eine Mail an: info@schuetzenvereinlemfoerde.de schreiben.


Infos der Vorjahre findet man unter:


Firma Grotemeier unterstützt die Jugend in Lemförde
Jugend präsentiert sich in neuer Kleidung von Firma Workline

Auf dem Foto: links: Präsident Joachim Saupe, Schießsportleiter Rainer Wittig, Mitte: Jugendbetreuer: Chris Lindner und rechts: Jugendwartin Nicole Stegmann und Geschäftsführer der Grotemeier GmbH Dietmar Emshoff

 

Der Jungschützenverein (JSV) Lemförde freute sich zum Jahresende 2019 über eine große fast vierstellige Summe der Firma Grotemeier GmbH aus Lemförde. Seit nun über einem Jahr erfreut sich der Schützenverein (SV) Lemförde an einem stetigen Zuwachs in seiner Jugendabteilung. Mittlerweile kommen wieder regelmäßig 10 Jugendliche im Alter zwischen 8 und 13 Jahren zum wöchentlich stattfindenden Übungsschießen in den Espohl. Da der Schützenverein bisher nur ältere Luftgewehre (Seitenspanner) besaß, wurde beschlossen, in die Jugend zu investieren und zwei neue Luftgewehre mit Gaskartuschen angeschafft. Diese Gewehre sind in der Handhabung wesentliche leichter zu bedienen, als die alten Seitenspanner Gewehre und nun können sich die Jugendlichen auf tolle Übungsschießen und Wettkämpfe freuen. Die Gewehre und das Zubehör wurden teils von Privatpersonen und teils von Firmen gesponsert. Der Geschäftsführer der Firma Grotemeier GmbH aus Lemförde, Dietmar Emshoff, freute sich hier einen Beitrag zur Jugendarbeit in Lemförde leisten zu können. Es ist ihm wichtig, die Jugendlichen wieder in die Vereine zu bringen, in denen Kameradschaft und Teamgeist gefördert werden. Er wünscht der Jugendwartin Nicole Stegmann und ihrem Team viel Freude bei der Betreuung der Jugendlichen und hofft, dass der JSV seine Mitgliederzahl stetig weiter steigern kann. Auf dem Foto sieht man die Jungschützen mit ihren neuen Polo-Shirts, welche ebenfalls im Herbst 2019 von Firma Workline gestiftet wurden. Der Schützenverein würde sich sehr freuen, neue Kinder im Espohl begrüßen zu können. Die Jungschützen üben jeden Montag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Lemförder Espohl. Die Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 11 Jahren schießen auf der Lichtpunktgewehr-Anlage und ab 12 Jahren mit den neuen Luftgewehren. Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage: www.schuetzenvereinlemfoerde.de oder direkt beim Präsidenten Joachim Saupe oder bei der Jugendwartin Nicole Stegmann.

Besucher Heute:

 
 
 

Version 4.0

Besucher Gesamt: