Archiv 2015


01.11.15 - Uwe Grädtke König der Könige 2015

Ergebnisse:

Könige:

Uwe Grädtke

Edeltraut Saupe

Rainer Wittig

Königinnen:

Martina Bolte

Jutta Schenkel

Ulrike Wittig

Adjutanten:

Jens Stegmann

Meik Schnier

Jens Dieckhoff

 
 
 

Ehrendamen:

Ulrike Brinkhus

Christa Wielsch

Nicole Stegmann

KdK Jungschützen:

Rainer Wittig

Henning Kriedemann

Nicole Stegmann

Sieger Preisschießen:

Anke Gerdelmann

Henning Kriedemann

Birgitt Grädtke


25.10.15 - Die Jungs von ZF holen den Dorfpokal Lemförde 2015

 

Unter Federführung des Schützenvereins von 1801.e.V. wurde im Espohl, um den Lemförder Dorfpokal 2015 gerungen. An Disziplinen mussten KK-Schießen, Leitergolf, Tischkegeln und der „Heiße Draht“ bewältigt werden. Zusätzlich wurde das Allgemeinwissen bei einem Ratespiel getestet.

16 Mannschaften stellten sich dieser Herausforderung.

Schützenpräsident Uwe Grädtke konnte nach einem spannenden Wettkampf folgende Gewinner bekannt geben.

 

Mannschaftswertung:            1. ZF-MDS-Lemförde

2. Schlesiendales

3. Freiw. Feuerwehr

4. Spielmannszug 1

5. Jugendfeuerwehr

 

Einzelwertung Damen:          1. Anika Meyer

2. Angelika Murza

3. Ina Grädtke

 

Einzelwertung Herren:          1. Rainer Wittig

2. Paul-Hermann Broi

3. Stefan Niehaus

 

Mit der Roten Laterne musste sich der Sparclub „Südstadt“ (Pelz) zufriedengeben und zum Pechvogel des Tages wurde Dietmar Emshoff gekürt.

Sieger beim Ratespiel wurden "Die Zukünftigen" vor der Gruppe „Stemalem“ und den „Feuerwehrfrauen“.

Rundum eine gelungene Veranstaltung zum Wohle der Gemeinschaft im Flecken Lemförde

Einzelsieger, Pechvögel, Laternenträger und Vertreter der siegreichen Mannschaften

19.10.15 - Gemütlicher Seniorennachmittag im Espohl.

Seniorenpräsident Hermann Haack und das Königshaus Förster haben zum traditionellen Seniorennachmittag eingeladen.

Organisatorisch hat Marion Lindner alles bestens vorbereitet. Nachdem die Kaffeetafel geplündert war, wurde neben dem obligatorischen Schießen  kräftig an der BINGO-Trommel gedreht. Hier betätigte sich SM Sven Förster als Glücksbote.

Beim Schießen konnte Jörg Henkelmann den 1. Platz erringen. Platz 2 ging an Karl Denker und Platz 3 an Hermann Haack.

Den Präsentkorb für den 1. Platz beim BINGO ergatterte Margret Langer vor Uschi Henkelmann und Hilde Seidel.

Die Jung-Senioren Walter Lukat und Jörg Henkelmann wurden als Debütanten vor die Wahl gestellt ein Gedicht aufzusagen, ein Lied zu singen oder eine Runde auszugeben. Sie hatten Erbarmen mit den Ohren der Anwesenden und entschieden sich dafür, die Gesellschaft mit kühlem Nass zu versorgen.

Alles in Allem ein gelungener Nachmittag.

Der Seniorenpräsident bei der Begrüßung
SM Sven "Der Feuerwehrmann" als Glücksbote. (Natürlich unter strenger Aufsicht)
Eine gelungene Veranstaltung, eine strahlende Königin
Die Sieger beim BINGO.....
....und beim Schießen

18.10.15 - Herzlichen Dank an die Kreissparkasse Diepholz (Spendenaktion zum 150-jährigen Jubiläum)

In einer kleinen Feierstunde, in Tiemann's Hotel, wurden Spenden an ausgewählte Vereine und Institutionen, innerhalb der Regionaldirektion Lemförde, übergeben. Am Rednerpult Vorstandsvorsitzender Ralf Finke.
 
Die freudigen Vertreter der nominierten Vereine und Institutionen mit den Verantwortlichen der KSK Diepholz.
 
Auch der Schützenverein Lemförde durfte eine namhafte Spende entgegennehmen.

1. Bedingungsschießen im Schützenjahr 2015/16

 

Gesucht und gefunden!!!
Anke Gerdelmann neue Adlerkönigin im Lemförder Schützenverein

 

Mit dem 317 Schuß holte Anke Gerdelmann am Sonntag den Adler von der Stange.

Zuvor holten Reinhard Seidel mit dem 74 Schuß die rechte Schwinge, Jens Stegmann die linke Schwinge (129),

Hermann Haack rechte Kralle (263) und Thomas Lindner die linke Kralle (308).

Somit beginnt für dieses Jahr die Schonzeit für Adler.

Bei dem Biathlonschießen für Kinder belegte Kinderkönigin Meike Gerdelmann den 1. Platz. Bennet Stegmann wurde 2. Sieger.

Im Glücksschießen war Fortuna Hermann Haack am meisten gewogen. Er konnte den 1. Platz vor Stefan Gerdelmann und Engelbert Ludwig erringen.

Perfekter Service....
Spaß für die ganze Familie....
ein gelungener Generationenmix....
...und ein gerupfter Adler ergibt einen gelungenen Nachmittag, der...
auch Jubiläumskonfirmandinnen anlockt.

Und hier die Sieger!!!

v.l.: Hermann Haack, Rainer Wittig, Engelbert Ludwig, Reinhard Seidel, Meike Gerdelmann, Adlerkönigin Anke Gerdelmann, Stefan Gerdelmann, Thomas Lindner, Jens Stegmann, Bennet Stegmann und Vizepräsident Achim Saupe

16.08.2015 - Fahrradtour '15

Friesisch herb ☺

 

Die Nordkompanie hat eine kurzweilige und vom Wetter her 100% (neudeutsch) getimte  Fahrradtour organisiert. Wir habe viel Spaß gehabt.

Auch das Gasthaus Pelz hat sich als wetterfest bewiesen.

Allen vielen Dank.

 

Sammeln!!
Sportlich, sportlich!
 
Dursten brauchte keiner.
Überall gibt's Gesprächsthemen.
 
Alle sind gutgelaunt angekommen.
 
Die Kompanieführer mit den Siegern des Gewinnspiels vl.: Nico Saupe, Manfred Wielsch, Minerva Winkelmann, Stefan Gerdelmann, Thomas Krause.

25.07.2015 - Scheibenfest 2015 Königshaus Förster

 

 

SM Sven "der Feuerwehrmann" und IM Bianca "die Perle" (Förster) bekamen am Samstag die Königsscheibe überbracht.

Das der Lemförder Schützenverein dem Niedersachsenlied treu bleibt zeigten die Schützinnen und Schützen, welche in stattlicher Anzahl, trotz Sturm und Regen, dem Ereignis beiwohnten.

Ein stimmungsvolles Fest im Espohl, zu dem das Königspaar einlud,  schloss sich der Zeremonie an.

 

Sturm und Regen kann wahren Schützen nichts anhaben
 
"Herr Schießsportleiter, das ist aber schief!!"
Ende gut, alles gut.

(Sturmfest und Erdverwachsen) Die Scheibe hängt.


22.07.2015 - Scheibenfest Jungschützenkönig Timon Zdunek 2015

Jugendwart Jan Niclas Hoffmann bei der Arbeit
 
v.l.: Kinderkönigin Meike Gerdelmann, Ehrendame Jule Gerdelmann, IM Bianca "die Perle", Jungschützenkönig Timon Zdunek, SM Sven "der Feuerwehrmann", Jungschützenkönigin Louisa Schweers, Adjutant Jonathan Feder.
 
Königliche Hoheit Timon präsentiert die neue Kette für den Jungschützenadjutanten.

27.06.2015 - Königspaare 2015


21.06.2015 - Wettkämpfe des 'Alten Amtes Lemförde'

Heidi Denker 3vl. und Rainer Wittig 2vr. erringen Medaillen in der Einzelwertung
 
Karl Denker 5vl. übernimmt den Pokal für den 3.Platz der Senioren
 
Rainer Wittig l. wird König der Könige 2015

Vergleichsschiessen mit Schützenverein Diepholz von 1953 e.V.

Diepholz einen Ring besser

Zum traditionellen Vergleichsschiessen trafen der Schützenverein Diepholz von 1953 e.V. und der Schützenverein Lemförde von 1801 e.V., im Lemförder Espohl aufeinander.

Nach einem spannenden Wettkampf konnte, Sabine Walter Katja Schumann und Karin Posmyk, bei den Damen auf die Plätze verweisen.

Bei den Herren siegte Jan-Niclas Hoffmann vor Jörg Henkelmann und Jörn Graumann.

Mit dem denkbar engen Ergebnis von 388 Ring, gegenüber 387 Ring konnte der SV Diepholz von ‘53 den Mannschaftssieg erneut für sich entscheiden.

Über Präsentkörbe freuten sich Claus Walter 1., vor Heiko Lange 2. und Manfred Wielsch 3., als Preise beim Glücksschiessen.

 

Nach fröhlichem Ausklang des Abends freuen sich alle schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr in Diepholz.
Auf dem Foto, von links: Präsident Uwe Grädtke, Kompanieführer Swen de Beule, SM Rainer Wittig, Karin Posmyk, Jan-Niclas Hoffmann, SM Jörg Bethke, Sabine Walter, Claus Walter, Manfred Wielsch, Jörg Henkelmann, Katja Schumann, Heiko Lange

 


Bedingungsschießen im Mai


31.01.2015 - Mitgliederversammlung Schützenverein 2015.


16.01.2015 - Jahreshauptversammlung Spielmannszug 2015.


Schützenverein Lemförde schießt um Bedingungen

Bei einem gemütlichen Zusammensein in der Schießhalle im Espohl trug der Schützenverein Lemförde sein 2. Bedingungsschießen aus.

Außerdem wurde um die Vereinsmeisterschaft in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber   gerungen.

Die Jugend konnte sich im Biathlonschiessen mit dem Lichtpunktgewehr messen. Hier gewann Jule Gerdelmann vor ihrer Schwester Meike.

Im parallel angebotenen Preisschießen konnte Jörg Grädtke Edeltraud Saupe und Sven Förster auf die Plätze 2 und 3 verweisen.

An diesem Nachmittag wurden auch die Sieger der Vereinsmeisterschaft 2014 bekannt gegeben.

 

 
Die strahlende Sieger
 
 

Besucher Heute:

 
 
 

Version 4.0

Besucher Gesamt: