++++ 09.12. Weihnachtsfeier der Jungschützen +++ 16.12. Vorstandssitzung +++ Fotos vom Schützenball +++ Fotos vom Arbeitsdienst der Schießabteilung +++ König der Könige +++ Pressebericht Seniorennachmittag ++++

Herzlich Willkommen

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben, Mitglied werden möchten
oder einfach nur eine geeignete Lokalität für Ihre Veranstaltung suchen.

 Über Feedback im Gästebuch oder per E-Mail würden wir uns sehr freuen!

 

Bekanntmachung: 

 

z. Z. Keine

 
 

... Klick auf das Facebook Logo

Instagram...klick aufs Logo...


Aktuelle Meldungen:

Nächste Veranstaltungen:

Fr. 09.12.22 16:00 Uhr Weihnachtsfeier der JungschützenSchützenhalle, Espohl
Fr.16.12.2219:00 UhrVorstandssitzungSchützenhalle, Espohl

 


Am Freitag 09.12.2022 Weihnachtsfeier unserer Jungschützen

Die Verantworlichen der Jungschützen mit Jugendwartin Nicole Stegmann und den beiden Betreuern Sandra Saupe und Ingo Hinke laden alle Jungschützen zur gemeinsamen Weihnachtsfeier am Freitag 9. Dezember 22 um 16:00 Uhr in den Espohl ein. Die Verantworlichen haben sich einiges überlegt um viel Spaß zum Jahresabschluss zu haben. Es werden unter anderem auch die Gewinner aus den Übungsschießen geehrt, außerdem wird es seit langem mal wieder eine kleine Mitgliederversammlung der Jungschützen geben. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt. Die Verantwortlichen freuen sich schon jetzt auf eine tolle Beteiligung aller Jungschützen.


Gute Stimmung beim Schützenball des SV Lemförde mit unseren Gästen vom DH 53er

Nach dreijähriger Pause wurde am Samstag ausgiebig im Landgasthaus Koch unser diesjähriger Schützenball gefeiert. Dazu musikalisch beigetragen hat unser Spielmannzug unter der Leitung von Tambourmajor Nico Saupe und DJ Michael Meier aus Quernheim. Unsere Gäste aus Diepholz vom Schützenverein Diepholz 53er haben ebenfalls wieder mit einer Vereinsabordnung samt Präsidentin und Königshäuser teilgenommen. 

17. Nov. 2022 - Mitteilung von Ingo Hinke:

Hallo alle zusammen,
am Samstag 26.11.22  findet ab 20:00 Uhr unser Schützenball bei Koch in Brockum statt. Da wir dieses Jahr keinen großen Bus haben, möchten wir bei Interesse Fahrgemeinschaften anbieten.
Für den Hinweg werden wir privat alle Interessierten hinfahren und für den Rückweg könnten wir zu verschiedenen Zeiten Großraumtaxen bestellen. 

Die Hin- und Rückfahrt wird voraussichtlich 5 € pro Person kosten. Alle die Interesse an Hin- und/oder Rückfahrt haben können sich bei mir entweder per WhatsApp unter 015122218491 oder per Festnetz 05443998749 (ab 17.00 Uhr) anmelden.
Zur Vorbestellung der Rückfahrt Großraum Taxen bitte ebenfalls mit gewünschter ca. Rückfahrtszeit anmelden. Die Hinfahrten werden ab 19:00 Uhr erfolgen und die Taxen zurück könnten 23:00 Uhr / 24:00 Uhr / 1:00 Uhr & evtl. 2:00 Uhr fahren.
Der Vorstand und das Königshaus hoffen auf eine große Beteiligung aller Mitglieder.

14. Nov. 2022 - Mitteilung vom Pressewart Gunter Hinke:

Der Schützenverein Lemförde von 1801 e.V. feiert am Samstag, 26.11.2022 um 20:00 Uhr im Landgasthaus Koch in Brockum endlich wieder seinen traditionellen Schützenball. Der Lemförder Verein setzt in diesem Jahr keinen Bus ein. Mit dabei sind auch diesmal die Kameradinnen und Kameraden des Schützenverein Diepholz von 1953 e.V. Die Königshäuser hoffen auf eine gute Beteiligung.  


18. Nov. 2022 - Mitteilung vom Schießoffizier Rainer Wittig:

NEU: 22.11.22: Putzdienst ab 17:30 Uhr

Hier ein Paar Fotos vom Arbeitsdienst der Schießverantwortlichen, damit der Schießstand und auch die Gewehre "Winterfest" gemacht werden konnten. Großer Dank an alle fleißigen Helfer (Namentlich: Königin Jenny Pinkes, Sandra und Nico Saupe, Peter Müllers und Rainer Wittig unter Aufsicht unserer Majestät Henning Kriedeman.

Ein neuer Termin steht fest:

Deswegen möchte die Schießabteilung am Dienstag, 22.11. ab 17:30 Uhr den Stand und die Waffen winterfest machen. Jede helfende Hand ist willkommen.
Um gute Beteiligung wird gebeten.
Wenn alles schick ist, kann man auch viel besser Schützenball feiern.. 😂


12.11.2022: König der Könige.

Die Pokalgewinner: vl. Jonas Hinke (Jungschützen), Jutta Schenkel (Königinnen), Henning Kriedemann (Könige)

Henning Kriedemann ist König der Könige.

 

Präsident Joachim Saupe konnte sich am Samstag beim Schießen um den König der Könige des Lemförder Schützenvereines von 1801 e.V. über ein volles Haus freuen und zahlreiche ehemalige Königinnen und Könige sowie Adjutanten und Ehrendamen begrüßen. Er begrüßte besonders den amtierenden König Henning Kriedemann mit seiner Königin Jenny Pinkes und Gefolge sowie den Jungschützenkönig Jonas Hinke mit seiner Ehrendame Fenja Hinke. Ein besonderer Dank ging an die Helfer im Schießstand, an die Schützendamen für das leckere Kuchenbuffet und an den Spielmannszug für die Besetzung der Theke.

Nachdem Schießoffizier Rainer Wittig die Regularien des Wettkampfes erklärt hatte wurde erst einmal Kaffee getrunken. Anschließend eröffnete der König die Schießwettbewerbe. Nach vielen abgegebenen Schüssen und einigen interessanten Stechen standen folgende Ergebnisse fest. König der Könige: Henning Kriedemann. Königin der Königsgemahlinnen: Jutta Schenkel. Adjutanten: Peter Müllers. Ehrendamen: Nicole Stegmann. Bei den Jungschützen setzte sich, wie auch bei den Senioren, der amtierende Jungschützen-König Jonas Hinke durch. Auch ein Preisschießen wurde durchgeführt. Hier siegte Engelbert Ludwig vor Rainer Wittig und Henning Landwehr. Abgerundet wurde der Nachmittag diesmal mit einem sehr schmackhaften Abendessen. Auch das hatten die Schützendamen vorbereitet. Abschließend wurde bei ein paar leckeren Getränken noch die eine oder andere Anekdote erzählt. Nachdem der Präsident den Verein noch einmal hochleben ließ erinnerte er an den diesjährigen Schützenball, der nach drei Jahren Pause, am 26. Nov. um 20:00 Uhr im Landgasthaus Koch in Brockum gefeiert wird. Auch der Schützenverein Diepholz von 1953 e.V. ist diesmal wieder mit dabei. Über eine starke Beteilung würden sich Königshaus und Vorstand freuen.

Weitere Bilder siehe: "Fotogalerie/Fotogalerie 2022"


Pressebericht von der Jahreshauptversammlung am 31. Januar 2017 nachgereicht.


Pressebericht vom 27.10.2022:


18. Okt. 2022 - Mitteilung vom Pressewart Gunter Hinke:

16.10.22: Seniorennachmittag:

Ein wunderschöner Nachmittag.

 

Fast 40 Seniorinnen und Senioren mit ihren Partnern konnte Seniorenpräsident Sjoert Schenkel am Sonntagnachmittag im Espohl begrüßen. Das hatte zuletzt im Jahr 2019 der damalige Seniorenpräsident Hermann Haack gemacht. Dafür dankte ihm Sjoert Schenkel nochmal recht herzlich.

Ein besonderer Gruß galt der amtierenden Majestät Henning Kriedemann "der Läufer" mit seiner Königin Jenny Pinkes "die Tanzmaus" mit Hofstaat und dem Jungschützenkönig Jonas Hinke mit seiner Ehrendame Fenja Hinke, sowie dem Präsidenten Joachim Saupe, dem Ehrenpräsidenten Engelbert Ludwig und dem Ehrentambourmajor Jörg Henkelmann. Ein Dank ging an das Thekenteam aus den Reihen des Vorstandes, die Damen, die für Kaffee und selbstgebackene Torten sorgten und an alle anderen freiwilligen Helfer. Auch der stellv. Präsident Henning Landwehr sprach noch ein paar Grußworte, ließ den Verein hochleben und wünschte dem Nachmittag einen guten Verlauf.

Nachdem man sich die leckeren Torten hatte schmecken lassen eröffnete der Seniorenpräsident das Schießen. Es ging um den großen Wanderpokal und um drei Einzelpokale. Die Beschriftung der Pokale hatte auch in diesem Jahr Thomas Krause wieder kostenlos übernommen. Parallel dazu konnte geknobelt werden oder Leitergolf gespielt. Die Sachpreise hierfür hat der EDEKA Markt Schwöppe gespendet.

Für die problemlose Durchführung des Schießens war unser Schießwart Rainer Wittig zuständig. Um die Durchführung der Spiele kümmerten sich die Ehrendamen vom alten und jungen König.

Bei so vielen interessanten Aktivitäten war der Nachmittag natürlich schnell vorbei und man konnte zu den Siegerehrungen schreiten. Beim Schießen um die Pokale sicherte sich Joachim Saupe, nach hartem Stechen, den ersten Platz vor Sjoert Schenkel und Jörg Henkelmann. Auch der Wanderpokal ging natürlich an Saupe. Die Ergebnisse vom Knobeln und vom Leitergolf wurden addiert. Für die Einzelsieger gab es kleine Sachpreise. Den Gesamtsieg konnte Hermann Haack erringen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Erika Marten und Gerda Schmidthorst.

Als es langsam dunkel wurde und der Tag zu Ende ging waren sich alle einig: "Das war ein wunderschöner Nachmittag." "Wenn nicht etwas unerwartetes dazwischen kommt wird die Veranstaltung natürlich im nächsten Jahr wieder stattfinden":so das Schlusswort des Seniorenpräsidenten.

 

Auf dem Gruppenfoto : Die Gewinner der Pokale und Sachpreise mit dem Königspaar(rechts) und dem stellv. Präsidenten (links)

Weitere Bilder siehe: "Fotogalerie/Fotogalerie 2022"


Letzte Berichte:

veröffl. 27.01.2022

Pfand spenden für die Jungschützen im Edeka Schwöppe Lemförde

Wer für unsere Jugendabteilung eine kleine Spende geben möchte, kann dies aktuell bei Edeka Schwöppe in Lemförde tun. Gebt einfach eure Pfandflaschen am Pfandautomat ab und spendet das Geld, indem ihr den Pfandbon in den "Briefkasten" werft. Die Jungschützen bedanken sich schon jetzt für die Unterstützung des Verbrauchermarktes EDEKA Schwöppe und bei allen Spendern.


Homepage

Sollte sich der Fehlerteufel auf unserer Homepage eingeschlichen haben oder sollten Sie Ergänzungen in Form von Text oder Bildern haben, melden Sie sich bitte beim Web-Master telefonisch oder per E-Mail unter:

info@schuetzenvereinlemfoerde.de

Web-Master

Sjoert Schenkel

 

Letzte Änderung:  28. November 2022 (IH)

Besucher Heute:

 
 
 

Version 4.0

Besucher Gesamt:

 
 
 
 
 
Schützenverein Lemförde von 1801 e.V. 0