Archiv 2011

 

07.12.2011 - Weihnachtsfeier der Damengruppe im Espohl

(Fotos siehe "Fotogalerie")

Weihnachtliche Stimmung kam auf, als am 07.12.2011 gegen 18:00 Uhr die ersten geladenen Schützendamen die Schützenhalle im Espohl betraten.

Mit viel liebe zum Detail hatten die Organisatoren die Halle in eine gemütliche vorweihnachtliche Stube verwandelt.

Bei gedämpftem Licht, wiesen Teelichter den Weg vom Eingang zum festlich gedeckten Tisch.

Nach einem Willkommenssekt und regem Austausch von Neuigkeiten zogen sich die Damen in ihren neueingerichteten Stuhlkreis zurück um ,,Ihre“ Jahreshauptversammlung mit Wahlen abzuhalten. Offen standen die beiden Posten „Damenwartin“ und „stellvertretende Damenwartin“. Nach einer sehr kurzen Vorstellung der Kandidatinnen erfolgte sogleich die Wahl per Handzeichen. Die ,,Neuen“, Nicole Storck und Dagmar Zdunek bedankten sich für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen und versprachen eine offene und kommunikativ aktive Zusammenarbeit mit allen anderen Gruppen des Vereins und selbstverständlich auch mit allen Mitgliederinnen der Damengruppe.

Nach der Versammlung wurden die Damen mit Lauchcremesuppe und leckerem Dessert verwöhnt. Desweitern hatte Schützenschwester Christa Wielsch ihre traditionelle Feuerzangenbowle angeboten, die viele begeisterte Abnehmerinnen fand.

Auch die Vorträge einiger amüsanter Weihnachtsgeschichten fanden großen Anklang und sorgten kurzzeitig für viel Gelächter.

Alles in Allem eine schöne Runde, die sich zur nächsten Weihnachtsfeier im Dezember 2012  in jedem Fall wiederfinden wird!


 

12.11.2011 - König der Könige

Das König der Könige-Schießen am Samstag, 12.11.2011 war recht gut besucht. Begonnen wurde um 15:00 Uhr in der Schützenhalle im Espohl mit einem gemütlichen Kaffeetrinken.
Danach machten sich die ehemaligen Könige, Königinnen, Ehrendamen und Adjutanten ans Schießen und lieferten sich spannende Wettkämpfe.

Hier sind die Ergebnisse:

Könige
KöniginnenEhrendamenAdjutanten                           
1. Elmar Bolte1. Jutta Schenkel     
1. Nicole Stegmann     
1. Carsten Graumann
2. Joachim Saupe    
2. Nicole Storck2. Martina Heckert2. Björn Saupe
3. Frank Zdunek  
3. Birgitt Grädtke 
3. Bianca Förster    
3. Marco Steinbrink

 

 

05.11.2011 - Schützenball in Brockum

 

16.10.2011 - Seniorennachmittag

 

03.10.2011 - Oktoberfest Damengruppe in Brockum

 

24.09.2011 - Dorfpokal

 

04.09.2011 - 1. Bedingungsschießen

 

07.08.2011 - Fahrradtour

 

23.07.2011 - Scheibenfest

 

24.06.2011 - Schützenfest

Für die Jungschützen ging die Schützenfestwoche bereits schon am Mittwoch los. In der Residenz von Kronprinz Henning Landwehr wurden fleissig Blumen gebastelt und Kränze gebunden.

Am frühen Donnerstag-Vormittag ging es dann bei SM Frank Zdunek zur Sache. Viele motivierte Helferinnen & Helfer fanden sich in der Residenz ein und schmückten diese prachtvoll.

 

Noch bis zu diesem Zeitpunkt gingen viele Schützen von einem "OPEN-AIR-Schützenfest!" aus. 
Wie auch schon auf vorran gegangenen Schützenfesten (zuletzt in Rehden) gab es Probleme mit dem Zeltaufbau. Erst am Donnerstag-Abend gegen 23.15 Uhr wurde dieses geliefert. Die professionellen Helfer fanden den Weg erst am Freitag gegen 16.00 Uhr in den Espohl.

Mit grosser Hoffnung traten also am Freitag-Abend um 17.00 Uhr zahlreiche Schützenschwestern & Schützenbrüder bei SM Frank Zdunek an. Es gab gekühlte Getränke & diverse Beförderungen wurden ausgesprochen.
Nach einem kleinen Platzkonzert des Spielmannszugs und einem massiven Regenschauer, machten sich die Lemförder Schützen auf zum Umzug durch den Ort.
An der Gärtnerei Barthel wurde ein kurzer Zwischenstop eingelegt. Bei einigen kalten Getränken ließ es sich der Spielmannszug auch hier nicht nehmen ein paar Lieder anzustimmen. 
Um 20.30 Uhr marschierte der Schützenzug in die Espohlstraße ein und empfing dort die Jugend-Gastvereine (anlässlich des 90. Geburtstags unserer Jungschützen!). Beim Einzug in den Espohl war die Erleichterung groß! Es gab ein Zelt, mit 4 Wänden und einem Dach.
Wenn auch mit anfänglichen Startschwierigkeiten, gaben die Lemförder Schützen alles um mit ihren Gästen einen schönen ersten Abend zu feiern. Den Abschluss fand dieser Abend in der Residenz von Kronprinz Henning,  bei leckeren Eiern & Brot.

 

Was wäre ein Schützenfest ohne neuen Schützenkönig?!
Am Samstag ging es neben dem Kompaniepokal auch um den Wettkampf um die Ehre des neuen Schützenkönigs/königin.
JA! Es war erfolgreich.


IM Edeltraut Saupe konnte sich im Schießen gegen 5 andere Teilnehmer durchsetzen.
Sie erhält den Beinamen "Die Spontane". Als Prinzgemahl steht ihr Joachim Saupe "Der Hase" zur Seite. Adjutanten wurden Thomas Linder und Nico Saupe.
Als Ehrendamen agieren Marion Lindener, Bianca Förster, Uta Hage & Martina Heckert.

Die Proklamation fand am Sonntag-Vormittag im Rahmen eines musikalischen Frühschoppens statt.
Mit viel Stolz erhielten Edeltraut & Joachim Saupe die Insgnien (Krone & Königsketten).
Anschliessend wurde zusammen, bei musikalischer Untermalung durch den Spielmannszug & bei leckerer Erbsensuppe, angestossen.
Edeltraut lud alle Schützen zum Abschluss in ihren Garten ein. Dort fand das Schützenfest einen sonnigen und schönen Abschluss.

 

04.06.2011 - Schützenfest Quernheim

 

15.05.2011 - 3. Bedingungsschießen

 

17.04.2011 - 2. Bedingungsschießen

 

26.03.2011 - "Aktion saubere Landschaft"

 

05.03.2011 - Schützenball bei den Diepholz 53er

 

05.02.2011 - Jahreshauptversammlung